Türstopper Einbau im Kastenwagen

Türstopper Einbau in unseren Kastenwagen

Kastenwagen Domburg
Am Meer in Domburg

Die Idee zu einem Türstopper kam nach einem Wochenende in Holland. Ende September waren wir in Domburg/Zeeland und es war ein sehr stürmisches Wochenende. Da ergab sich ein kleines Problem mit unserer Schiebetür. Sie kam uns immer wieder mal entgegen, wenn sie am Ende nicht richtig festgesetzt war. Vor allem wenn wir am Deich nicht ganz gerade standen. Oder wenn wir die Tür wegen des dollen Windes nicht ganz auf stehen lassen wollten.

Lösung: Ein Türstopper

Da kam uns die Idee für einen zusätzlichen Türstopper. Und zwar einen Türstopper zum Feststellen der Tür in halb offener Position. Dazu haben wir aber immer nur Elemente gefunden, die in eine Richtung stoppen. Wir wollten die Tür aber in beide Richtungen fixieren. Also do it yourself!

Tuerstopper

Also wurde kurzerhand das Modell skizziert und wir es uns dann anfertigen lassen. Der Türstopper ist aus gebürstetem Edelstahl und wurde mit zwei Schrauben in der unteren Schiene der Schiebetür befestigt. Die Gesamtlänge und die einzelnen Abschnitte in cm seht ihr unten im Bild. Der Türstopper ist 2 cm breit und das Material 2 mm dick.

Tuerstopper Maße
Maße des Türstoppers

Platzierung des Türstoppers

Die Stelle ist natürlich frei wählbar. Wir haben ihn so platziert, dass der Stopper am Ende der Küchenzeile ist. Somit bleibt der Eingangsbereich über der Stufe noch frei. Das ist insbesondere praktisch beim Kochen, wenn es mal sehr windig ist.

Nahansicht Schiene Schiebetür
Platzierung des Türstoppers in der Schiene

Fixierung des Türstoppers in beide Richtungen

Damit die Tür nun in beiden Richtungen fixiert wird, haben wir zusätzlich eine Kabelklemme (2 mm Durchmesser) am Bautenzug festgemacht. Und das war es auch schon. Netterweise haben wir diese Kabelklemme im Bootsbedarf von Pieper Freizeit einzeln bekommen und mussten so kein größeres Paket bestellen, denn man braucht eben nur eine.

Tuerstopper Einbau
Nahansicht der Kabelklemme
Und so sieht es dann fertig aus

Wir sind ganz happy mit dieser eigentlich ganz simplen Einbaugeschichte. Natürlich muss man den Türgriff jetzt anheben, wenn man die Tür ganz schließen möchte. Kennst Du eine andere Variante oder Lösungsmöglichkeit? Dann schreibe mir doch, wir sind immer interessiert an anderen Möglichkeiten oder andere Ideen.

Anderer Kastenwagen – andere Maße?

Die Maße und die Anbringung des Türstoppers hat für unseren Wagen perfekt gepasst. Aber kleinste Abweichungen (anderes Kastenwagen-Modell) können natürlich die Fixierung nach Hinten beeinflußen. Daher hier noch zwei Tipps, falls es bei euch nicht direkt zu 100% passen sollte:

Gegebenenfalls müsste der hintere Schenkel dann etwas höher sein und/oder der Winkel kleiner als 90 Grad. Vielleicht hilft aber auch eine Unterlegscheibe unter dem hinteren Bohrloch. Das könnte man sicher als Erstes einmal schnell testen. 

Ich schreibe hier immer schön WIR, aber die Idee und den Einbau hat natürlich mein Mann gemacht. Ich habe jetzt einfach den Nutzen von diesem praktischen Einbau und freu mich drüber. Und wie gesagt – alles unser DIY ohne Gewähr.

Möchtest Du wissen, was wir sonst noch an unserem Kastenwagen ergänzt oder verändert haben? Dann schau doch gerne hier vorbei und lass dich inspirieren:

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Thomas

    Da auch mich das Zufallen der Schiebetür immer nervt, bin ich bei der Suche nach einer Lösung auf diesen Artikel gestossen.
    Mit Heike noch schnell ein paar Masse geklärt, Material besorgt. Gebogen und ernüchtert festgestellt: so einfach ist das nicht. Das Biegen in der heimischen Werkstatt. Also zweiter Versuch, diesmal vorher überlegt und … und klappt. Allerdings habe ich die Anschläge für die Tür nicht wie in der Zeichnung „nur“ 10 mm hoch gemacht, sondern ca. 13 mm. Technisch bedingt.
    Nachdem ich mit dem Ergebnis (optisch) zufrieden war, wurde der Bügel mit doppelseitigem Klebeband (3M-VHB Schaumstoffband) geklebt statt gebohrt.
    Hält bombenfest.
    Vielen Dank nochmal für den tollen Tipp und das geduldige Beantworten meiner Fragen!
    Thomas

  2. Reiseausschnitte

    Hallo Thomas, vielen Dank für deine Rückmeldung. Es freut mich sehr, dass am Ende alles gut geklappt hat und die Tür nun nicht mehr einfach zufallen kann. Die Alternative mit dem Klebeband ist ja prima. Dies werde ich im Blogbericht gerne noch ergänzen. Ich wünsche euch weiterhin viele schöne Reisen, herzliche Grüße, Heike

Schreibe einen Kommentar

Du möchtest...

… deine eigenen GIF-Sticker für dich oder dein Unternehmen? Oder überhaupt erfahren, was es mit GIF-Stickern auf sich hat? Dann schaue hier vorbei – ich helfe dir gerne weiter!

Sticker für DICH:

Sticker Camping

Viele Camping- & Reise GIF Sticker findest du schon in der GIF Suche unter Reiseausschnitte.

Hier kannst du dir immer einen Camping- oder Reise-Sticker kostenlos runterladen: 

Rezeptkarte für den Omnia Backofen

Wir lieben den Omnia und kochen unterwegs sehr gerne damit. Vier mediterrane  Rezepte habe ich für euch in einer Rezeptkarte zusammengestellt. Einfach Downloaden, auf dem Handy abspeichern und bei Bedarf auf das jeweilige Rezeptbild klicken und ab geht’s zum Rezept mit allen Infos.